Es gibt Momente, da tritt man an Ort oder dreht sich im Kreis. Das Bisherige stimmt so nicht mehr. Finden Sie den Weg zur positiven Veränderung.

Weiterlesen...


Haben auch Sie das Gefühl, die Inhalte Ihres Webauftrittes quellen über den Bildschirmrand?

Dann wird es Zeit, die Dienstleistung OptiWeb ins Auge zu fassen.

Weiterlesen...


Wir freuen uns, Sie auf unserer "neuen" alten Seite zu begrüssen. Nach dem Motto: "Weniger ist mehr", haben wir unsere Inhalte abgespeckt.

Sollten Sie eine Information vermissen, lassen Sie es uns wissen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Weiterlesen...

Unsere Reisen 2021

Die Bildlegenden werden beim Klick auf das Bild sichtbar

Aufgrund der Corona-Pandemie sind wir in der Schweiz gereist. Wir haben nun über die Plattform "Nomady" zwei Plätze gebucht, um herauszufinden, ob die Leute halten was sie versprechen. Kurz und gut, die zwei Plätze, die wir besucht haben, waren ganz toll, insbesondere die Betreiber.
Wir sind jedoch ein bisschen skeptisch, ob bei diesen hohen Preisen die Nachfrage gegeben ist. Aber wir lassen uns gerne überraschen und berichten vor allem mit Bildern von den beiden Plätzen.

19.07.2021

Endlich wieder mal nach Graubünden, Richtung Parc Ela. Kurzentschlossen schauen wir, ob auf dem Geissenhof in Rona noch ein Platz für unseren Globi frei ist. Alles bestens und so beschliessen wir ein paar Tage hierzubleiben um wieder mal die Alp Flix zu besuchen.

17.07.2021

Und wieder sind wir auf einem Nomady-Hof. Wir sind bei Susanne und Res. Der Biohof liegt in der hügeligen Landschaft des Emmentals, nicht weit von der Schaukäserei Emmental entfernt. Der Hof ist ruhig gelegen und verwöhnt die Besucher mit einer unvergleichlichen Weitsicht. Als Camper mit Fahrzeug ist man alleine vor Ort. Es gibt auch Velofahrer, die im Fass übernachten und dieselben sanitären Einrichtungen wie die Womo-Camper nutzen.

15.07.2021

Kaum im Schlössli Camp angekommen, verdunkelte sich der Horizont und am Himmel zeigten sich die ersten Anzeichen für Hagel. Unbürokratisch durften wir den Globi in die neue Scheune stellen, damit er am Morgen nicht wie ein Golfball aussieht.

14.07.2021

Endlich wieder mal den Globi aus der Garage holen und den Staub wegblasen lassen.