Es gibt Momente, da tritt man an Ort oder dreht sich im Kreis. Das Bisherige stimmt so nicht mehr. Finden Sie den Weg zur positiven Veränderung.

Weiterlesen...


Haben auch Sie das Gefühl, die Inhalte Ihres Webauftrittes quellen über den Bildschirmrand?

Dann wird es Zeit, die Dienstleistung OptiWeb ins Auge zu fassen.

Weiterlesen...


Wir freuen uns, Sie auf unserer "neuen" alten Seite zu begrüssen. Nach dem Motto: "Weniger ist mehr", haben wir unsere Inhalte abgespeckt.

Sollten Sie eine Information vermissen, lassen Sie es uns wissen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Weiterlesen...

Unsere Reisen 2022

Die Bildlegenden werden beim Klick auf das Bild sichtbar

Das Jahr 2022 wird unser Cali-Jahr. Wir haben uns vom Teilintegrierten über den Kastenwagen nun bis zum VW-Bus nach unten entwickelt, zumindest grössenmässig. Es wird sich zeigen, wie wir mit den beengten Platzverhältnissen klarkommen werden.
Aber wir freuen uns, auch beim Campen Ballast abgeworfen zu haben und generell schlanker unterwegs zu sein. Nun sind wir gespannt, ob unsere Überlegungen auch Hand und Fuss haben.

24.09.2022

Zuhause angekommen wird der Cali entladen und Grossreinigung ist angesagt. Die Fanello-Matratze hat sich in 2022 bewährt und wird jetzt vor dem Einmotten gewaschen. Mittlerweile sind wir mit der Einrichtung des California zufrieden und es haben sich alle Optimierungen bewährt.

23.09.2022

Von Enkhuizen ging es es Richtung Luxembourg. Wir hatten einen schönen Campingplatz vor den Toren der Stadt Luxembourg ausgemacht und freuten uns, dort die Stadt zu besichtigen und eine oder zwei Nächte auf dem Camping zu verbringen.

18.09.2022

Bereits nach dem Mittag konnten wir in unser Tiny House einchecken. Wir haben es unheimlich genossen, uns nach der Enge im Cali etwas ausbreiten zu können. Und dies alles im Trockenen und ohne den Kopf anzuschlagen.

15.09.2022

Der Campingplatz de Gouve Stek ist auf einem landwirtschaftlichen Anwesen angesiedelt. Die Betreiber sind sehr freundlich, wenn auch nicht gerade lösungsorientiert. Aber nach etwas Verhandeln haben wir dann einen Platz bekommen, wo wir Sonnenschein gehabt hätten, wenn....

13.09.2022

Nach einer stündigen Fahrt sind wir auf dem Camping bei der Kirche angekommen. Die Anlage ist sehr gepflegt und wir finden einen schönen Platz für unseren Cali. Die Sanitäranlagen sind sehr sauber und gepflegt wie die ganze Anlage. Man hört wie fast überall ,wo wir waren, den Autoverkehr und zusätzlich auch noch die Kirchenglocken. Trotz den kleinen "Mängeln" hat es uns sehr gut gefallen. Die sehr freundlichen Betreiber haben das Übrige dazu getan, unseren Aufenthalt angenehm zu gestalten.

09.09.2022

Bereits am Vortag haben wir im strömenden Regen den Cali reisebereit gemacht. Unterwegs machen wir einen Halt im Seefahrtsmuseum in Urk und in der Stadt Kampen. Anschliessend fahren wir auf gut Glück nach Harlingen auf den Campingplatz Zeehoeve. Per Mail haben sie uns mitgeteilt, dass alles ausgebucht sei. Bei der Ankunft sehen wir jede Menge leere Plätze und bekommen problemlos einen Platz für ein paar Tage. Keine Ahnung, was diese Verhinderungspolitik bedeutet.

06.09.2022

Nun sind wir auf dem Land angekommen. Unser Platz für die nächsten Tage ist auf einem Bauernhof bei Nagele. Er ist wunderschön im Grünen gelegen und punktet mit wunderschönen Bädern, die man hier nie erwartet hätten.

03.09.2022

In einem Rutsch sind wir nach Luxembourg gefahren und haben dort in einem Hotel übernachtet. Am nächsten Tag sind wir weiter nach Arnhem in Holland gefahren. Der Platz am Niederrhein hatte in den Unterlagen besser ausgesehen. Die Betreiber überzeugten mit ihrer Freundlichkeit und so wurde der Aufenthalt ganz angenehm.

25.08.2022

In der Zeit seit unserem Südfrankreich-Trip hat sich einiges getan. Einerseits haben wir dem Motto auf der Bank (Sitzbank) nachgelebt und andererseits Veränderungen und Verbesserunge am Cali gemacht. Zudem haben wir nun unsere Traumbikes und hoffen, dass wir damit in Holland nicht ausgelacht werden. Denn es sind richtige Mountainbikes und keine Flachlandbikes.

20.04.2022

Camper sind auch nur Menschen!
Das herrliche Frühstück auf der Terrasse mit Blick auf die Ardèche erleichterte den Abschied nicht gerade. Da es aber bald zu regnen begann, war der Abschied nicht so schwer. Unterwegs hatten wir ein "Rencontre" mit einem französischen Camper, welcher uns einen Rückspiegel "abfräste" und sich dann von dannen machte.

19.04.2022

Bevor wir vom Kastenwagen zum California wechselten, haben wir uns gefragt, was wir tun, wenn das Wetter schlecht ist oder wir gerne etwas Luxus hätten. Wir sind übereingekommen, dass wir in einem solchen Fall zu Glampern oder sogar zu Hotelgästen mutieren. Nach der schönen Zeit mit unserem Bulli haben wir uns zum Schluss an der Ardèche etwas Luxus gegönnt und die Zeit im Camp in dieser wilden, wunderschönen Umgebung auch sehr genossen.

11.04.2022

Endlich wieder mal ans Meer! Wir haben eine Nacht in Les Saintes Maries de la Mer verbracht und da wieder mal Salzluft geschnuppert. Am nächsten Tag ging es dann auf den für uns bekannten Camping Mas de Mourges, den wir bereits schon mal mit unserem LMC besucht hatten.
Im Gegensatz zum LMC hat unser Bulli relativ wenig Luxus und so haben wir uns etwas Glamping erkauft, indem wir zu unserem Platz ein Häuschen mit WC, Dusche und Küche hinzugemietet haben. Das hat sich definitiv gelohnt, da wir den Campingplatz als Basis für Ausflüge mit den Velos und dem Cali vorgesehen haben.

10.04.2022

Nach dem eher kühlen Aufenthalt auf der Lavendelfarm wollten wir so schnell als möglich in wärmere Regionen. Ob allerdings Avignon die richtige Ecke dafür ist, kann man bezweifeln. Denn hier bläst der Mistral ungezügelt das Rhonetal runter und bringt trockene und eher kühle Luft.

01.01.2022

Der Anfang des Reisejahres 2022 ist geprägt von Umbauarbeiten und Optimierungen an unserem California-Beach 4 Motion, den wir im Herbst 2021 gekauft haben. Wir haben schnell gemerkt, dass viel Improvisationstalent nötig ist, damit das für uns eher kleine Fahrzeug optimal genutzt werden kann.

Hier kommen die ersten Eindrücke vom Umbau des "Bullis"